Juni /Juli  aktuell 2018 

Das Frühjahr  ist leidlich verlaufen die Bienen haben sich keineswegs so entwickelt wie ich es erhofft hatte. Ein Schuldiger ist wie immer schnell ausgemacht. Das waren die ersten 2 Wochen und die letzte Woche im März. Die Temperature bewegten sich ständig im Frostbereich und das Brutgeschehen kam nur zögerlich in Gang. das wirkte sich auf den gesamte Entwicklungszeitraum aus.
Kurz vor der Rapstacht habe ich die Völker verstärkt, vereinigt eben die die gesamte Palette der imkerlichen Kunst nur beim Wetter scheiterte die Kunst. 
Und die Bienen haben es mir nicht gedankt, Resultat 20% weniger Ertrag/Volk (Raps) gegenüber dem Vorjahr.
Doch gedankt!!! Die Biene ist ein vielfälltig, nützliches Insekt, sie holt nicht nur Nektar und erzeugt Honig. Unser blühender Süsskirschenbaum hatte im Frühjahr sein Hochzeitskleid angelegt und die Bienen haben mit der Bestäubung volle Arbeit geleistet. Das zeigt sich jetzt, der Ertrag an Kirschen ist enorm, 80% mehr durch die Bestäubung der Bienen.
  
Jetzt haben die Völker aufgeholt und fahren die Sommertracht ein (Linde, Brombeere, Himbeere und noch so allerlei). Bei den Winterlinden die einen sehr hohen Nektawert haben, haben die Bäume regelrecht gesungen, damit meine ich das Summen der Bienen beim Nektarholen.
Ich denke Mitte Juli werde ich die Sommertracht abschleudern und dann ist das Bienenjahr fast vorbei.

Königinnenzucht und Ablegerbildung  geht auch ihrem Ende zu und was noch ansteht ist im August die Behandlung und das Auffüttern bis in den September. 



   
    

                                                                Süsskirsche
   

  
  



   
 
   

  
  
     



   


    
                       
   
 
    

                                           Blumenpracht im Sommer

  
  



   
  
   

  



    
  

                                 
 
  
   
                                                                                                  
       
                         

               
   
                            
                                 
 

   
  
                             

zurück
zurück zu Seite 11Homebearbeitenvor zu Impressum